Ein Kinderbuch illustrieren lassen - in drei Schritten zum Erfolg!
Kinderbuch,  Wissen,  Zeichnen

Ein Kinderbuch illustrieren lassen

Der Buchmarkt boomt, egal ob gedruckte Werke oder E-Books, tolle Bücher sind bei allen beliebt. Gerade jetzt im Moment wird viel gelesen, aber Corona hat auch viele Hobbyautoren auf den Plan gerufen. Jetzt ist genügend Zeit, sich seinem Werk zu widmen. Und wenn der Text dann steht, beginnt die Suche nach einer Cover-Idee und einem Illustrator, der zum Text die passenden Bilder liefert. Auch Kinderbuchautoren zeichnen nicht immer selbst, sondern arbeiten mit einem passenden Illustrator/in zusammen. Wie und wo kannst du dein Kinderbuch illustrieren lassen? Diese und zwei weitere Fragen beantworte ich dir heute. Spring hier direkt zu deinem Thema:

  1. Wo kann ich mein Buch, oder Kinderbuch illustrieren lassen?
  2. Was kostet sowas?
  3. Und wie veröffentliche ich es?

Ich bin selber Illustratorin und zeige dir hier Beispiele meiner eigenen Arbeiten. Die Fremd-Links in diesem Beitrag werden nicht bezahlt. Fühl dich frei sie zu klicken, oder es zu lassen.

Ein Kinderbuch illustrieren/ zeichnen lassen
Ein Kinderbuch illustrieren lassen: Paul Schöbel liebt Kräuter mit Wumms! Illustration von Sandra Viehweg

1. Wo kann ich mein Buch oder Kinderbuch illustrieren lassen?

Das Internet bietet zu diesem Thema recht viele Antworten – fast schon zu viele, so wird das ganze auch schnell unübersichtlich. Es gibt unzählige Illustratoren/innen, Verbände und Agenturen und schlussendlich auch Plattformen wie Fiverr und Blurb, wo man Illustrationen in Auftrag geben oder das Kinderbuch gleich selbst entwerfen kann. Social-Media-Plattformen wie Pinterest und Instagram liefern unzählige Ideen für tolle Illustrationen und auf Adobe Stock kann man auch einfach nur schnell was Fertiges kaufen. Alle Möglichkeiten haben Vor- und Nachteile, auf die ich kurz eingehen möchte.

Kann ich nicht auch alles alleine machen?

Wenn deine Entscheidung in Sachen Illustrationen stark von dem finanziellen Rahmen abhängig ist, bist du vermutlich versucht, alles selber zu machen. Du hast ja schließlich schon den Text geschrieben, da kann der Rest ja vermutlich auch nicht so schwer sein. Und in der Tat gibt es inzwischen viele Veröffentlichungen gerade auf Amazon, die komplett selbst gemeistert wurden. Self Publishing ist das Stichwort und das öffnet die Werkzeugkiste und verführt zum Do-it-yourself. Mit ein bisschen Übung ist es kein Problem auf Amazon ein eigenes E-Book einzustellen, das gebe ich ganz offen zu. Aber scrolle mal ganz neugierig durch die Bücherlisten, welche Bücher werden auf den vorderen Plätzen angezeigt? Das sind meist nicht die Do-it-yourself-Ergüsse der Hobbypublisher, es sei denn sie schalten eine bezahlte Anzeige. Vorne landest du nur, wenn dein Buch professionell erarbeitet und viel gekauft wird. Dazu benötigst du auch entsprechende Marketingkenntnisse.

Eine Alternative für Tüftler

Nun ja, vielleicht brauchst du das Buch aber gar nicht für Amazon und Co., vielleicht ist es nur für die eigene Familie und die weitere Verwandtschaft. In diesem Fall kannst du es ohne Rücksicht auf irgendwelche Marketingkriterien selbst erstellen. Dabei hilft z.B. Blurb, dies ist eine Plattform, auf der du deinen Text und deine Bilder hochladen kannst und in der Software arrangierst und selbst gestaltest. Blurb macht dir dann ein eigenes Buch daraus, das du auch in kleiner Auflage, ab 1 Stück, bestellen kannst. Dies funktioniert auch mit Fotobuch-Plattformen, lade einfach deine eigenen Zeichnungen in die Fotobuch-Software und schreib deinen Text dazu, dann hast du am Ende ein fertiges Buch, das du bestellen kannst.

Was ist mit Stock-Illustrationen?

Stock-Illustrationen sind eine beliebte Möglichkeit, ein Buch oder auch eine Website mit Bildern zu versehen. Man wählt aus Millionen von Bildern das Passende aus, kauft es und lädt es auf den eigenen Computer herunter. Doch dann? Ohne die entsprechende Layout-Software und das Wissen darüber, wie man damit umgeht, wird es ab hier dann schon schwer. Wer Illustrationen oder Fotos kauft, tut dies meist nur, weil er sich am Ende auch einen Gewinn davon verspricht, sonst wäre das Ganze zu teuer. Also geht es hier dann auch um eine Buchveröffentlichung zumindest auf Amazon. Und ab hier wird es dann auch interessant:

Passen vorgefertigte Illustrationen und Fotos zu meinem Text?

Für ein Sachbuch oder einen Ratgeber mag das noch möglich sein, aber bestimmt nicht für ein Kinderbuch. Wie soll ein vorgefertigtes Bild das zeigen, was du dir ausgedacht hast? Der Illustrator oder Fotograf hat ja nie mit dir gesprochen! Das schwarze Einhorn über das du schreibst, oder der kleine Superheld mit dem Aussehen deines Sohnes, wirst du auf so einer Plattform nicht finden. Spätestens jetzt kommen dann doch die Illustratoren/innen ins Spiel. Bei ihnen kannst du dein Kinderbuch punktgenau illustrieren lassen.

Die Kombination aus Fotografie und Illustration ist ein besonderes Faible von mir

Ein Buch oder Kinderbuch illustrieren lassen

Nur ein Illustrator/in, der mit dir über deine Idee gesprochen hat, fertigt textbasierte und passgenaue Illustrationen für dein Buch an. Er haucht dem schwarzen Einhorn Leben ein und verwandelt deinen Sohn in einen Superhelden. Und wie findet man so jemanden? Nun, das bedarf einer längeren Suche, denn die Illustrationen müssen dir nicht nur gefallen, sondern auch zum Stil des Buches passen. Es gibt verschiedene Agenturen, die mehrere Illustratoren unter Vertrag haben, aber da verdient natürlich die Agentur mit, auch gibt es unzählige freie Illustratoren im Netz. Auch ich bin eine freie Illustratorin. Ich habe mich auf den Kinder- und Sachbuchbereich spezialisiert. Natürlich passen meine Arbeiten nicht zu jeder Geschichte, aber falls dir gefällt, was du in diesem Blogbeitrag an Bildern findest, dann schau dich auf meiner Website doch näher um! Hallo, ich bin Sandra, Dipl. Designerin (FH), Illustratorin und Fotografin. Hier findest du meine Galerie mit weiteren Zeichnungen, interessantes zum Thema Buchgestaltung und Self Publishing. Ich arbeite mit Aquarell und Tusche, fotografiere auch für Bücher und erstelle Kombinationen aus Zeichnung und Fotografie. Bei mir kannst du dein Kinderbuch illustrieren & layouten lassen… Fühl dich eingeladen und sei mir willkommen!

Illustration mit Tusche und Aquarell für dein Kinderbuch

2. Was kostet sowas?

Ganz ehrlich? Das wird dir kein Illustrator, der seriös arbeitet, vorab am Telefon beantworten können. Zuerst führt der Illustrator/in ein längeres Gespräch mit dir und macht daraufhin ein schriftliches Angebot. In diesem Angebot werden verschiedene Dinge berücksichtigt:

  1. Nutzungsrechte
  2. Buchauflage
  3. Format
  4. Anzahl der Seiten
  5. Anzahl der Illustrationen
  6. Zeit- und Arbeitsaufwand
  7. Gegebenenfalls Materialkosten
  8. Gegebenenfalls Textkorrektur und Lektorat
  9. Anzahl der möglichen Korrekturen
  10. Gegebenenfalls Layout-Kosten
  11. ISBN ja oder nein?
  12. Gegebenenfalls Kosten für verschiedene Vorentwürfe oder das Cover

Das klingt teuer! Und kompliziert!

Individuelle Illustrationen müssen nicht teuer sein!

Nein, nicht unbedingt! Durch das persönliche Gespräch mit dir wird ein professioneller Illustrator/in auch einen Kostenrahmen ermitteln, dann wird er dir in Ruhe erklären, was innerhalb dieses Rahmens möglich ist, oder eben nicht. Viele Illustratoren bieten dir nur die reinen Illustrationen an und kein komplettes Buchlayout. Solltest du dir einen Illustrator ausgesucht haben, der nur die Zeichnungen liefert, musst du dich nochmal auf die Suche nach einem Layouter machen und dafür fallen extra Kosten an! Ich biete dir beides, und zwar auch zu einem fairen Preis. Ruf doch einfach mal an…

Mein Handy klingelt bei Ihrem Anruf

Call for action: 05483-604

Weitere Informationen findest du in den FAQ und unter Buchgestaltung und Self Publishing. Wenn du dich fragst: „Wer ist denn die Tante, die mir hier was erzählt?“, dann findest du mehr zu mir unter Kontakt und im Bereich Illustration.

Ein Kinderbuch illustrieren lassen? Das geht bei www.frecherFrosch.design

Gehts nicht auch ganz billig?

Plattformen wie Fiverr und Co. bieten individuelle Illustrationen für einen Mini-Preis (ca. ab 5 Euro), warum soll ich für eine Illustratorin wie dich dann mehr ausgeben? Zugegeben, für fünf Euro kann ich keine Illustration erstellen. Da bin ich auch ganz ehrlich! Aber was genau sind das für Illustratoren, die ihre Arbeit für fünf Euro anbieten? Durchsuche die Plattform Fiverr mal ganz unvoreingenommen: Viele Angebote sind reine Lockangebote und das Ganze kostet am Ende dann doch mehr, oder es sind zumeist junge Illustratoren aus dem Ausland, für die ein Arbeitslohn von fünf Euro eine ganz andere Bezahlung darstellt, als für einen deutschen Illustrator/in. Trotzdem wissen viele von ihnen nicht, wie sie die Miete zahlen sollen.

Ich lebe und arbeite hier in Deutschland. Ich zahle ans deutsche Finanzamt und kaufe deutsche Brötchen für mein Frühstück. Würdest du für 5 Euro Stundenlohn arbeiten? Könntest du davon leben? Mal ganz ehrlich: Für 5 Euro kaufe ich gerade mal eine kleine Tüte Brötchen, wenn ich davon auch noch die Hälfte an das Finanzamt und die Krankenkasse zahlen muss, bleiben mir zum Leben nicht einmal mehr die Brötchen. Dann gehe ich nur mit der Tüte nach Hause. Würdest du das tun?

Eine gute Arbeit kostet mehr als fünf Euro!

Leider ist das die Wahrheit und Plattformen wie Fiverr tragen nicht gerade dazu bei, das Freiberufler hier in Deutschland von ihrer Arbeit auch wirklich leben können. Die Plattform ist, meiner Meinung nach, ein Dumping-Anbieter, der das professionelle Illustrieren/Arbeiten nur erschwert. Ja, hier kann man ein Kinderbuch illustrieren lassen, aber die Umstände, unter denen manch ein Illustrator hier Arbeiten anbietet, sollten dich eher davon abhalten, hiermit ein Geschäft zu machen.

Schau in meine Galerie, es lohnt sich.
Ein Kinderbuch illustrieren lassen: Illustration und Foto - ein besonderes Faible von mir.

3. Wie veröffentliche ich mein Buch?

Stell dir vor, die Arbeit ist getan, das Buch ist fertig und du hältst dein erstes Exemplar in Händen. Jetzt soll es an die Öffentlichkeit! Was für Möglichkeiten hast du nun?

Interessanterweise ist es nun bereits zu spät! Um ein Buch gekonnt an den Start zu bringen, sind mehrere Vorarbeiten nötig. Darum solltest du bereits während der Arbeit daran, fleißig die Werbetrommel rühren!

Auch hierbei kann ich dir helfen. Wir beraten gemeinsam, wie du die Massen bereits vor dem Start so heiß auf dein Buch machst, das sie am Tag der Veröffentlichung eifrig den Kauf-Button drücken.

Für die Veröffentlichung selbst gibt es viele Möglichkeiten. Versteife dich nicht nur auf Amazon, auch Buchläden in deinem Umfeld solltest du in Betracht ziehen. Kleine Geschenkläden, befreundete Geschäftsleute, die es gerne in ihrem Geschäft anbieten und eine ordentliche Werbung über Presse und eigene Social-Media-Plattformen gehören mit in den Veröffentlichungstopf.

Ein Kinderbuch illustrieren zu lassen ist nur ein Teil vom Ganzen

Wie und wo du dein Kinderbuch illustrieren lassen kannst, haben wir nun ausführlich besprochen. Damit ist die Arbeit aber meist noch nicht zu Ende, selbst wenn nun die Kartons mit deinen Büchern im Keller liegen, oder du on demand veröffentlichst, warten auf dich interessante Aufgaben, wie Werbung, Verkauf und evtl. Versand. Ganz wichtig ist, dass du dir über solche Dinge bereits im Vorfeld Gedanken gemacht hast. Denn das tolle großformatige Buch passt sonst in keinen Umschlag und kostet unnötig viel Porto. Über solche Dinge kann dich ein guter Partner bei der Bucherstellung auch beraten. 

Gerne wäre ich dir ein guter Partner und Wegbegleiter auf deinem Weg zum Erfolg. Vielleicht rufst du einfach mal an? Oder du schreibst mir?

Mein Handy klingelt bei Ihrem Anruf

Call for action: 05483-604

info@frecherFrosch.design

Ein Gespräch über dein Vorhaben bringt beiden Seiten einen Gewinn und kostet nichts. Viele Unklarheiten kann man bereits im Vorfeld ausräumen und das macht die Arbeit an dem Buch für beide Seiten angenehmer und auch unkomplizierter.

Alles Liebe
deine Sandra

Alles mit Liebe gemacht! Hier wird mit Herz und Verstand gearbeitet.

Ich arbeite seit über 15 Jahren als Grafikerin und liebe es Bücher und Kalender zu gestalten. Nun unterstützt mich bei meiner Leidenschaft das Team von www.frecherFrosch.design. Wir sind hier eine kleine Gemeinschaft und freuen uns über jeden, der mitmachen möchte - Sei ein Frosch und hol dir den Newsletter! Hier soll's Spaß machen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 2 =